Abbey Court

Starting at

$ 54

TripAdvisor Review

Based on 4 review

See all

A cosy County Dublin bed and breakfast, Abbey Court is in a peaceful corner of the city’s suburbs. Tucked away in the pretty village of Templeogue, which dates back to the 13th century, visitors can enjoy great pubs and restaurants. Only 6km from Dublin city centre, Ireland’s acclaimed music, histor...

More details

Availability

Select the date of your trip

Property Info

A cosy County Dublin bed and breakfast, Abbey Court is in a peaceful corner of the city’s suburbs. Tucked away in the pretty village of Templeogue, which dates back to the 13th century, visitors can enjoy great pubs and restaurants. Only 6km from Dublin city centre, Ireland’s acclaimed music, history and culture is just a bus ride away. Host Maura Leahy offers genuine hospitality and a wealth of local knowledge.

Check-in starts at: 15:00

Check-out ends at: 11:00

Property Amenities

Guest rating

TripAdvisor

Travelers rating
  • Excellent

    0

  • Very Good

    0

  • Good

    1

  • Reasonable

    2

  • Bad

    1

Travelers profile
  • Business

    0

  • Couples

    3

  • Solo travel

    0

  • Family

    1

  • Friends getaway

    0

Scores Summary
  • Cleanliness

  • Location

  • Service

  • Sleep Quality

  • Value

Very bad experience

Reviewed 11 june, 2018

While the host was nice, the B&B was not! The room was not very clean, the bed sagged so much on one side that my wife almost fell out when she rolled over. There was mold in the shower and what looked to be nail clippings on the floor of the bathroom. The room was also very noisy, we could here the floor creek every time someone went to use the common bathroom. We only stayed one night of the three we reserved. We didn't even stay for breakfast, as we high tailed it out as soon as a hotel reservation was made the following morning.

SusanA1650

Needs renovation

Reviewed 5 august, 2017

The place is very old and not specially clean. It is ok for one night but not what I expected. The lady was not specially friendly at arrival but it got better in the morning. The Irish breakfast was ok but not great compared t other B&Bs. I would not recommend it.

Silviabyscrapbookcat

Zweckmäßiges B&B nahe Dublin

Reviewed 5 september, 2017

Wir sind bereits um 13 Uhr angekommen,ohne vorher Bescheid zu geben. Wir versuchten telefonisch Kontakt aufzunehmen, aber es meldete sich niemand. Glücklicherweise war bei der Ankunft die Besitzerin anwesend und ließ uns vorab die Koffer im Zimmer abstellen, auch wenn dieses noch nicht gereinigt war. Wir wollten sowieso direkt in die Stadt und nur das Auto am B&B parken. Dies war auch ohne Probleme möglich und wir machten uns direkt auf den Weg in die Stadt, nachdem wir ein nettes Gespräch geführt haben. Wir haben am Ende des Gespräches sogar Kleingeld für den Bus von ihr erhalten. Zur Bushaltestelle sind es ca. 10 Minuten zu laufen und ungefähr 40 Minuten Fahrzeit in die Stadtmitte. Als wir zurückgekommen sind war das Bett frisch bezogen und der Boden und Bad geputzt. Allerdings waren viele Stellen (Fenstersims, Ablage am Bett, Teppich am Bett) ziemlich staubig und einiges nicht wirklich gut gereinigt. Insgesamt gibt es ein paar renovierungsbedürftige Stellen. Das Zimmer an sich ist ziemlich klein, aber in Anbetracht der Stadtnähe in Ordnung. Bei unserer Rückkehr wurden wir netterweise zudem mit Tee, Kaffee und Keksen versorgt. Der Wasserdruck in der Dusche ist sehr gering, aber duschen ist dennoch möglich. Das Haus ist auch sehr hellhörig. Nach jedem Toilettengang hört man auch gefühlt Stunden Wasser plätschern, bis der Tank wieder gefüllt ist. (Es wird nicht in einem gefüllt, sondern tropft nur sehr langsam in den Behälter) Parkplätze sind im Hof bzw. an der Straße. vorhanden. WLAN funktioniert und hat im Zimmer guten Empfang. TV ist ebenfalls im Zimmer. Frühstück war in Ordnung. Gastfreundschaft ist wirklich super. Das Zimmer war ausreichend.

d0minik285

Schwer zu finden

Reviewed 20 august, 2017

Wir hatten unsere liebe Not, das B&B zu finden. Es gab keine genaue Adresse. Doch die Dubliner sind sehr hilfsbereit und lotsten uns hin. Hatten versucht anzurufen, doch leider wurde der Anruf nicht registriert, Familienbesuch:-! Das Hinweisschild auf B&B befand sich im! Haus, so dass man das von außen nicht sieht.Wer weiß warum!? Mrs. Maura war überaus freundlich und zum Empfang gab es Tee und Ingwerkekse, seeeehr lecker! Sie erklärte uns auch gleich den besten Weg in die City, die von dort aus prima mit dem Bus erreichbar ist und gab super Hinweise für Restaurants. Dublin ist unvergleichlich. Schon im Bus gibt es freies Wifi. Unseren nächsten Urlaub werden wir in der Hauptstadt starten und auch meherere Tage einplanen. Ein Tag reicht nicht aus. Das Zimmer war ausreichend groß, etwas zu verspielt im Stil, doch sauber. Da wir am nächsten Morgen schon wieder abfliegen mussten, bestand Maura darauf, beizeiten das Frühstück zu servieren, damit wir pünktlich am Flughafen sind. Es war gerade End of Bankholiday und Montagmorgen braucht man viel Zeit durch die City. Das Frühstück war jetzt nicht so lecker, bekamen aber eh kaum einen Bissen runter. Auch wenn es eine sehr liebe Gastgeberin war, werden wir uns eine andere Unterkunft für meherere Tage suchen.

tinahelge