Check-in - Check-out

2 adults - 0 children - 1 room

Hotel Haus Hubertus

Starting at

$ 43

17 TripAdvisor Reviews

See all

According to guests, it's ideal for:

A sauna, free Wi-Fi and massage treatments are offered by this hotel in Oybin. Set in the heart of the Zittau Mountains Nature Park, it is located just 3 minutes’ drive from the Czech border.

More details

Property Info

A sauna, free Wi-Fi and massage treatments are offered by this hotel in Oybin. Set in the heart of the Zittau Mountains Nature Park, it is located just 3 minutes’ drive from the Czech border.

Check-in starts at: 15:00

Check-out ends at: 11:00

Property Amenities

Guest rating

TripAdvisor

Travelers rating
  • Excellent

    1

  • Very Good

    8

  • Good

    5

  • Reasonable

    3

  • Bad

    0

Travelers profile
  • Business

    3

  • Couples

    8

  • Solo travel

    0

  • Family

    3

  • Friends getaway

    0

Scores Summary
  • Cleanliness

  • Location

  • Rooms

  • Service

  • Sleep Quality

  • Value

Haus Hubertus

Reviewed 4 september, 2015

Very clean. The owner is very helpful getting suitcases to the rooms and making us feel welcome. Dinner in the restaurant was excellent and then the party began. We danced and socialized with other guests although we spoke no German and they spoke little English but we shared a great evening. The staff are helpful and friendly. Well worth a visit!

madmabe

Modest, friendly, clean, quiet and welcoming

Reviewed 27 august, 2012

I have just returned from spending 11 nights at Haus Hubertus in Oybin, near Zittau, Germany. This is a delightful ex-hunting lodge where the rooms are spacious (by European standards) - especially for a single person, as i was. It is nestled at the top end of the village of Oybin with views onto the surrounding forests. The staff are incredibly friendly and welcoming (though no English is spoken - but good will and sign language and a few words of each other's languiage seemed to work wonders). It is amazingly good value and i really can't fault it for the price. Don't go if you expect flat-screen TVs and large marble bathrooms - but then you'd be paying four times the price. Do go if you want to feel welcomed and looked after in a spotlessly clean environment with comfortable beds, wonderful downy pillows and a sense of family & trustworthy staff. Dining is perfectly acceptable (lots of schnitzels) in an agreeable atmosphere - again, don't expect haute cuisine, but then you're not paying for haute cuisine. Thoroughly recommended!

Alexako

Nettes Hotel, empfehlenswert

Reviewed 13 july, 2021

Alles in allem ein nettes Hotel in sehr ruhiger Waldlage. Der Weg ins Zentrum ist für Menschen ohne Geheinschränkungen leicht zu bewältigen ( 15 min ca ) , mit Gehbehinderung etwas schwieriger da es auf dem Berg liegt und keine der Gebirgsbahnen am Weg hält leider. Das ist sehr schade. Das Haus ist noch etwas DDR- angehaucht, aber sauber und ordentlich. Das Personal sehr freundlich und present, das Frühstück sehr reichhaltig und gut. Auch das Abendessen im dazugehörigen Restaurant war gut, einfach, aber durchaus gut. Man sitzt nett im Innenhof. Es fehlt leider an " kindgerechter Einrichtung", ein sehr alter Spielplatz außer Sichtweite , keine Spielecke im Restaurant , keine Tischtennisplatte o.ä. zu finden. Das ist sehr schade. Den Kindern war es deswegen zum Abendessen etwas langweilig. Aber alles in Allem sehr empfehlenswert und nett .

mandyhR4983ZK

Prima Wanderhotel

Reviewed 16 june, 2020

Wir waren auf unserer mehrtägigen Wandertour nur eine Nacht zu Gast und sehr zufrieden. Trotz Corona-Auflagen haben wir uns wohlgefühlt. Das Hotel hat etwas von DDR-Charme, ist sauber und der Service stimmt. Das Essen hat uns sehr geschmeckt und auch das Frühstücksbuffet war abwechslungsreich und vielseitig.

R4548XYannee

Keinen

Reviewed 16 january, 2019

Waren über die Feiertage dort Einrichtung größtenteils noch DDR mäßig. Gab mehrere kleine Pannen. Es wurde sich jedoch bemüht, diese zu beseitigen. Verständigung mit dem Keller etwas schwierig, da diese nicht gut deutsch konnten. Für die Anzahl der Gäste war während des Abendessen ein Kellner zu wenig. So kann weiter von meiner Seite nichts bemängelt werden Was uns sehr geärgert hatte, war das den einen Feiertag alles Umgestellt war, eine zweite Reisegruppe dazu kam und eine Familie Eier statt fand. Und ich mit meinen Partner keinen Platz mehr hatten. Darum hatte sich dann der Wirt selbst gekümmert.

19510912